Energiewende und Renten sind jetzt zu

erneuern Bund  zahlt 106 Milliarden für

Renten extra, warum nicht 80 Milliarden für

natürliche-Energie und die Arbeitsplätze

bleiben hier in Deutschland

 

 

 15.03.2024   06.11.2023 - 3471  - 633 (2. gleiche)

 

Diagramme meiner Erfindungen und Verfahren für ein gesamtes Energiewende-Projekt:

Natürliche-Energiezentren-Hoyer

Eric Hoyer

Erfinder und Forscher

 

   

 


  


  

 

Bürger sollten unbedingt an den sicheren

Energieerzeugern beteiligt werden !!

 

energie-volksbeteiligung.de   die Domain ist noch nicht aufrufbar noch kein Text

Meine Konzeption in meinen Beiträgen zur Beteiligung der Bürger

liegt in der Einfachheit um sich für die

 

Renten und Zukunftsabsicherung  weniger Sorgen machen zu müssen,

 

die gleichzeitig eine erhebliche Entlastung für den Staatshaushalt wäre,

 

da zu den Renten schon 106 Milliarden jährlich hinzugezahlt werden. 

 

Diese Belastungen wirken sich auf andere Haushaltsteile enorm aus,

da dort die Mittel fehlen !

Diese Situation wird bis 2027 erheblich zunehmen, da keine Lösungen vorhanden

sind und die Energienot und Energiewende, plus die negative

Preisentwicklung wegen der Kosten in  Betrieben und Bürgern vor nicht lösbare

Probleme stellen. Wegen der Steifheit und wesentlicher Altlasten der

Mergelregierung können diese bewusst liegengelassenen Schwierigkeiten besonders

in sozialen Bereichen und der Energiewende, die schon seit 1998 und dann 2008

verstärkt vorgenommen wurde, aber versaut .

 

Wissenschaften und Forschung haben versagt, richtige Schlüsse und Maßnahmen

umzusetzen.

Es mag wohl anmaßend vorkommen, wenn ich schreibe, nur meine Lösungen sind

fähig, die Probleme zu lösen !

 

Die ganzen Probleme von Renten und Energie habe ich mit meinen

Konzepten überwiegend gelöst, aber Politik lässt sich falsch  beraten,

wie schon seit 2003 bei Ministerin Schmidt, diese suchte im blauen Papier

auf den ersten Seiten eine nachhaltige Lösung ! Dort suchte sie eine nachhaltige

Lösung, - nur die FDP war dagegen - Hätte man wie ich der Regierung empfohlen habe 

Renten auf Gold und Silber umzustellen, wäre es anders gekommen.

 

Es ist von der Regierung Merkel  die Rentensicherheit schwer vernachlässigt

worden!

Gerechte Zustände im Staat zu verabschieden, wurden in die Zukunft

verschoben, noch ist es gelungen, eine  nachhaltige Absicherung der Bürger

 besonders der Jungen für die Zukunft zu erreichen, dies schon min. 40 Jahre

einer Generationen-Gerechtigkeit wartet und wartet !!

 

Ob die neue Regierung Scholz-Habeck was ändern will, es ist lediglich daran

zu erkennen, den beiden Politikern fällt auf, die Bürokratie hat seit 1945 nicht

wirklich Fortschritte gemacht !

 

Entschuldigung, auch wenn ich meine Erfindungen darstelle, verkenne ich

nicht den unsagbaren deutschen Filz, der alles - in vielen Bereichen - schon seit

Jahrzehnten hemmt und ungerechte Zustände besonders der unteren

gesellschaftlichen Schicht zulässt, dies betrifft ca. 25 Millionen Arme - davon 14 Millionen

- davon 3-5 Millionen Kinder -

 

Die angebotene Technik, die den Begriff völlig ungeeignet von mir bekommt,

weil die Haltbarkeit im Leben (100 Jahre) eines Bürgers bis zu 6 Mal erneuern

= neu kaufen, ist schlichtweg nix Gutes, ein Betrug ist es, wie diese

Wärmepumpen dargestellt werden, weil diese nicht nachhaltig im Stromverbrauch

und Technik ist !

 

Wärmepumpen entsprechen nicht den Anforderungen einer natürlichen

Energiewende, noch kann man damit eine umzusetzen, um eine

Grüne-Energiewende tatsächlich zu sein, sie lähmt besonders die natürliche-Energie.

 

Bürger werden manipuliert, weil die für eine Wärmepumpe man oft nachkaufen

und wesentlich zu viel Strom aufgewendet werden muss.

 

Die Bürger werden durch völlig falsche z. B. Öl- und Gasheizungen um min.

30 % zu viel belastet, ausbeuten und nicht zum Wohlstand gelassen noch ist

eine Zufriedenheit verbreitet, dies ist nun seit 2022/23 mit Rechnungen der

Energie und Strom zu extremen Belastungen von Bürgern und Gewerbe

gekommen, was auf Dauer den Staatshaushalt negativ in die Höhe treibt und

kann so nicht mehr aufgefangen werden.

 

Die unzumutbaren Zustände von Wohnungsnot, Hungerlöhnen und Müllrenten

und 350.000 fehlenden Stellen, besonders in den sozialen Bereichen, plus

1 Million echte Baustellen,- die brauche ich hier nicht weiter aufzuzeigen, sondern

hat die Statistik voll erfasst - sind zusammen Zustände die alle Alarmglocken

läuten lässt, aber dafür war die CDU besonders resistent, diese Zeichen zu

erkennen.

Genau wie nach dem Krieg über 50 % Nazis wieder in Positionen in die BRD

eingegliedert wurden - alles bewiesen - (selbst Adenauer hatte sich damit

umgeben)  wurden die Bürger nicht vor dem Filz der Vergangenheit!die

Gesinnung ist ein Gen, was nicht so leicht ausstirbt, sondern min.

3 Generationen fortbesteht.

So ist die Genehmigungsplattform für alles Neue durch diesen Filz in Bürokratie

wesentlich behindert worden - zeigen unzählige Vorgänge bei Genehmigungen -

Nur politisch und menschlich angenehme Vorhaben teils mit korrupten Verhalten

wurden zügig vorgelassen, - siehe die ganzen Bankskandale mir tausende

Wohnungen für eine Mark(an einen Bäckermeister)  usw. oder vor einigen

Jahren 32 -60.000 Sozialwohnungen für à 32.000 euro verkauft und Bürger aus

den Wohnungen geekelt etc. so wurde der Generationenvertrag der Eltern für die

Jungen vereitelt!

 

Gleiches wird jetzt in ähnlicher Weise mit den elenden erneuerbaren Energien

gemacht, die eine Täuschung sind, weil diese nicht natürliche - Energien

benannt werden, sondern zeigen auf die musst du ständig erneuern, ein

super Begriff für immer wieder Geld verdienen, Bürger zahlt ..! dies auch

bei Wärmepumpen, die nach ca. 15 Jahren neu gekauft werden müssen. macht

4-5-mal min.  80.000 € - im Leben eines Bürgers. Erneuern und kaufen, plus

die Stromrechnungen für 100 Jahre a. 1.500 € dazu macht ca. 230.000 €,

nur fürs Heizen und Warmwasser! Sonst merken Bürger jede Kleinigkeit und

da sind sie voll geblendet worden, dies schon 40–70 Jahre.

!

Man hat in allen Etagen versagt, nicht nur wegen Putin, hat man Bürger von

ineffektiven übel riechenden Ölheizungen geschützt noch vor schlechten

Ölheizungen und deren Technik. Genauso ist der Schutz der kritischen

Energieerzeuger und Strom - siehe frontal - Sendung am 14.02.2023 - !

 

Der Filz und die Not der Gemeinden und Städte in der BRD ist sehr schlimm.

Schlimmer geht es nicht, denn viel sind eigentlich Pleite.

Daraus ergibt sich Unrecht und Nachteile für Bürger und ist wesentlich

schlimmer als Gefahr von rechts oder Links, die Gefahr kommt mehr aus der

Mitte, sonst wären meine o.g. Sachverhalte zur Not nicht eingetreten.

 

Es ist die Zeit, die Bürger an den natürlichen Energieerzeugern zu

beteiligen, nicht mit Aktien, sondern direkt! Strom und Energieherstellung

sollte zu 75 % an die Bürger gehen, auf einer Plattform und Verwaltung!

 

Energie und Renten und normaler Wohlstand haben was

 

Gemeinsames, eine Zukunft, sie machen Bürger und

 

ein Land zufriedener!

 

Ich befürchte,  Deutschland wird an der natürlichen Energiewende scheitern,

Folgen sind spätere technische Änderungen, die viel Geld kosten und die

Bürger bis dahin - ca. 12 bis 15  Jahre weiter wie bisher belasten, wenn die

nicht meine Vorschläge umsetzen! Ich habe dazu ein Gesamtkonzept erarbeitet,

was Fehler aus der Vergangenheit ausschließt oder kompensiert.

 

Eric Hoyer

 

- 20.02.2023, 17:35 h -

 

 

Dennoch, obwohl Lobbys und Personen konträr gegen diese

Energiewende aktiv sind, habe ich versucht, Lösungen für die

Energiewende zu erarbeiten und habe ein richtiges nachhaltiges

Konzept für die ganze Energiewende auf meinen öffentlichen

Internetseiten vorgelegt.

Mehr als tausend Stunden habe  ich eingesetzt, Studien und Beiträge

zu lesen, damit ich über den Stand der Technik und dem Umfeld zur

Energiewende alles Wesentliche erfassen konnte, um meine Lösungen

inklusiver technischer Erfindungen vorzustellen !

 

Zu meiner berechtigten Kritik der Technik und Zustände, habe ich die beste

globale Lösung hier eingebracht.Sicherlich werden sich etliche Leute nicht

freuen, ganz sicher nicht, aber diese Einstellung ist, was wir nicht mehr

benötigen.

 

Eric Hoyer

- 11.01.2023, 22:53h, verb. am 14.02.2023, 19:34 h - 20.02.2023 -

 

Heute, am 13.01.2023, wird von Minister Heil ein Rentenpaket, was helfen

soll aus Aktien kommen.

Andere sind schon dagegen, mit folgendem: "Der SoVD ist davon überzeugt, dass auf dem Aktienmarkt

keine gute Rentenpolitik zu machen ist! Die Menschen brauchen für ihre Altersvorsorge Sicherheit.

Dafür ist das umlagefinanzierte System der gesetzlichen Rentenversicherung die beste Option.

 

weiter unten ist zu lesen : "Der SoVD ist davon überzeugt, dass auf dem Aktienmarkt keine gute Rentenpolitik zu machen ist!

Die Menschen brauchen für ihre Altersvorsorge Sicherheit. Dafür ist das umlagefinanzierte System der gesetzlichen

Rentenversicherung die beste Option.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mir waren nur 80 Milliarden bekannt, jetzt steuert der Bund schon 106 Milliarden zu Renten...- jährlich - hinzu  !!!

Es wird von Jahr zu Jahr schlimmer, was die Politik jetzt macht, ist ein gewaltiges Versäumnis der Merkel in

den Griff zu bekommen, aber es wird so nicht gehen, da hat man viel zu lange gewartet !!!

 

Bitte lesen Sie meine Vorschläge, diese sind etwas Richtiges und nicht nur eine halbe Sache. Ich möchte auch einen Teil

des Goldes und Silber des Bundes für die Rentenabsicherung einbeziehen, aber gleichzeitig sollten die Bürger an den

sicheren Energieherstellern, Erzeugern beteiligt werden.

Ich gehe von 30 Milliarden aus unseren Goldschatz und Silber-/Reserven aus. Diese sollen Bürger den Bürgerinnen angeboten

werden als Sicherheit bei dem Erwerb von Beteiligungen für Renten, damit diese Energieerzeuger, zu Bürger-Beteiligungen erhalten

werden können.    

 

Eric Hoyer erklärt:

Dieses Rentenpaket von Heil stützt sich auf Aktien und nicht wie in meinem Modell auf sichere

Energiebeteiligungen z. B. der Wasserwerke und aller Stromerzeuger und anderer z. B. der Fließenergie

Also weg von Konzernen bei der Energieherstellung, sondern die Bürger sollen die für die Rentensicherung

erhalten .

Ich möchte die natürlichen-Energien unbedingt mit einbauen da diese nicht der Markfluktuation so unterworfen sind.

Aktien, wenn die Fallen können aus diesen noch möglichen Geld dem Restwert, dann die Renten nicht mehr gezahlt

werden, weil die Erlöse dafür es nicht mehr abwerfen. Bei einer Krise an der Börse ist dann alles aus,

und Aktien werden sich anschließend nicht schnell genug sich erholen, es dauert Jahre, bis die, die Hälfe

des früheren Wertes erreichen.

 Eric Hoyer

- 13.01.2023, 15:25h B C -

 

Nun  bekommt die Regierung in Frankreich es mit der Angst zu tun, die Renten müssen

besser abgesichert werden für die Zukunft, so denke ich auch Deutschland hat einen sehr

großen Bedarf, die Renten sicherer zu machen. Ich stoße ein Problem an, was viele Jahre

keine richtigen Lösungen einbrachte.

 

Der Generationenvertrag zu Absicherung der Renten etc. ist derart vernachlässigt worden,

sodass es in naher Zukunft zu massiven Problemen kommt, spätestens im Jahr 2027 -2030 und früher.

Jetzt im Jahr 2022 wurden schon jährlich 106  Milliarden zu den Renten von Bund dazu gezahlt, ohne wirklich

diese beachtlichen Zuzahlungen reduzieren zu können. Alle Versuche sind seit 2003 fehlgeschlagen,

und die anderen Maßnahmen sind Flickschusterei ! Das Volk muss sich im Klaren sein

dies ist eine große Gefahr für Bürger und den Staat.

Aus den mir bekannten ineffektiven Versuchen der Bundesregierung, was für die Renten und

Generationsverträge zukunftssicher zu machen, ist leider nicht vom Volumen noch von den kleinen

Pflastern, was die Zu-Zuzahlungen wirklich eindämmen könnte gelungen, von den meisten Regierungen

in Deutschland wurde es von der Merkel besonders verschoben, was aber schon in wenigen Jahren

zu einem doppelten Wummms durchschlägt, der die Bürger voll treffen wird. 

Ganz einfach die Energiewende und Renten sind zu koppeln. Wann soll den sonst eine Lösung kommen,

die Energie und die Renten sind krank und schnappen nach Luft !!? 

 

Leider wird jetzt wieder keine Umverteilung und Beteiligung der Bevölkerung an den sicheren

Energieerzeugern per Gesetz verabschiedet, wird  dies ein Einstieg für Rechte

und Linke und alle Lumpensammler dieser Welt und da wird das Volk schon wird wieder betrogen

und benachteiligt.

Zum Beweis habe ich einen Link eines kleinen Beitrages der aufzeigt wie schon wieder die

Energieerzeuger alles in die große Hand der internationalen Investoren einstreichen wollen !! :

------------------------------------------------------------------------------------------

Neue Studie zeigt: Bürgerenergie bleibt zentrale Säule der Energiewende

https://www.unendlich-viel-energie.de/studie-buergerenergie-bleibt-zentrale-saeule-der-energiewende

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dieser Beitrag zeigt auf, wie die Regierung nicht  eingreift und die nötige Bürgerbeteiligung

bei Energie per Gesetz vorsieht.

Es gehen immer mehr Energieerzeuger, Wind besonders an große Investoren und Banken etc.

Es ist ein wesentlicher Fehler für die Zukunft Energie, Strom bezahlbar zu machen, aber auch

für die Zukunft der Renten diese für die Bürger einzubinden, sonst sind die Zuzahlungen für

den Staat für Renten und unverschämte Strom und Energiepreise,

weiter ein Problem für die Regierung und zahlt weit über hundert Milliarden für Renten und Ausgleich !!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

https://neulandplus.de/wp-content/uploads/2015/04/Broschuere_Buergerbeteiligung_Energiegeld.pdf

--------------------------------------------------------------------------------------------

 

Eric Hoyer

- 13.01.2023 -

 

So habe ich die Regierung, die die Gesetze macht, eingebunden, ein einfaches für die Bürger leicht

verständliches System der Bürgerbeteiligung an natürlichen-Energien zu schaffen,

was die Renten und den Generationenbeitrag  im Gesetz verankert.

Dies bedeutet, die eine Form ist Gesetz - die gleichzeitig die

Renten und Generationenvertrag absichern soll und die andere

Beteiligungsform ist die freie Beteiligung an speziell den Projekten

, die die dezentrale Absicherung der Energie, Strom sicherstellen soll. 

 

Diese Varianten sind eine nachhaltige Säule der Absicherung,

die die ständige Bezuschussung der Renten z. B. im Jahr 2022,

schon mit 106 Milliarden in wenigen Jahren stoppen wird,

realistisch  um 20 bis 50 % im Jahr 2025/27 reduzieren wird !!

Eric Hoyer

 

- 07.01.2023, 0:07 h, 10.01.2023, 14.02.2023  -

 

Warum bringe ich den folgenden Beitrag, weil er zeigt, was war, wird auch in

Zukunft von Habeck und Scholz nicht wesentlich geändert werden, denn es fehlt

die ordentliche Kontrolle für Ausgaben in der Regierung bis zu Gemeinden !

Es wird, auch in  der Vergabe von Mitteln für die Energiewende, so ähnlich wie

in diesem Beitrag über Masken Deals gehandelt werden!!

 

Egal, ob es sich um die Flut an der Ahr oder bei Corona-Maskenbeschaffung handelt,

wird sicherlich auch bei der Energiewende 2022 der Bürger um viel, sehr viel Geld betrogen,

Sie können auch benachteiligen, sagen !

Hier der Beitrag.  Politik sagt nicht, was wirklich die Wahrheit ist, jeder sollte sich diese Sendung ansehen

damit er erkennt, oft kommt die Gefahr nicht von links oder rechts, sondern aus der Mitte !:

-------------------------------------------------------------------------------

Maskendeals - Millionen abgelaufene Masken sollen verbrannt werden!

 

16.11.2022 ∙ Plusminus ∙ Das Erste
 
 
Bild zur Sendung Plusminus
------------------------------------------------------------------------------------
 schlimmer, die wurden noch nicht bezahlt!
 

Im März 2020 als Schutzmasken knapp waren beschaffte das Bundesgesundheitsministerium Schutzmasken im Wert

von ca. 6,3 Milliarden Euro. Während Masken Lieferanten weiterhin auf ihr Geld warten, sind noch Millionen von mittlerweile

abgelaufenen Masken eingelagert. Den Steuerzahler kommen die Maskengeschäfte immer teurer zu stehen, denn nun

sollen diese Masken energetisch verwertet werden!

------------------------------------------------------------------------------

Ich Eric Hoyer befürchte - es zeichnet sich alles danach ab - die Energiedeals werden genauso

 

verheerend, wie die Handhabung bei Corona-Masken etc., Bürger werden nicht eingebunden ... !!!

 

Ich habe ein nachvollziehbares Konzept, was in wesentlichen Bereichen besser ist als die der Forschung,

die es bis Dez. 2022 nicht erreicht hat für Strom-Speicherung und nachhaltige Heizungssysteme zu

sorgen, deren Berichte Studien - bis 360 Seiten lang - sind noch bis 2019 auf Öl und Gas voll ausgerichtet,

80 % für den Müll.

 

Wärmepumpen sind z. B. bis zu fünfmal im Leben neu zu kaufen - weil die nur ca. 15 Jahre

halten -  und nutzen Wassersysteme und Luft beide schlechte Wärmeleiter.

Mit meiner Kugelheizung-Hoyer und Wärmezentrum-Hoyer  beide nachhaltige und Kosten günstige

Lösungen sind globale Weltneuheiten, damit ist die Energiewende tatsächlich zu schaffen ist,

aber mit erheblichem Abstand zu Wärmepumpen und Co!

- mir geht es nicht um die sofortige Energienot, sondern für 2025 bis 2030 und die Zukunft ! -

Eric Hoyer

 

- 31.12.2022, 12:53h  06.01.2023 B, 14.02.2023-

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Genau auf solche schlechten Zustände arbeitet die Bundesregierung hin und weil diese Leute dort

oben nicht lernen wollen !

 

Sie machen so weiter, wie unter Merkel, die hat ein schwer bis nicht mehr regulierbares,

fürchterliches Erbe in den meisten Bereichen hinterlassen uns so wurde eine tatsächliche

Finanznot von ca. 80 % aufgebaut.

Wenn Personal nicht eingestellt werden kann, ist dies auch eine Finanznot, oder ?! Wohnungsnot, 

Hungerlöhne und Müllrenten und 100.000 echte Baustellen usw. !!

 

Zu einer Energiewende werden auch andere Wenden direkt

 

oder indirekt betroffen sein,

 

die versteht die Regierung Scholz  und Habeck nicht

 

 

Ich werde hier auf die Energiewende natürlichen Energiezentren Eric Hoyer zum Wohle der Gemeinden und

 

Städte der Bürger, dem Gewerbe und  Industrie eingehen.

 

Diese natürliche-Energiewende sollte mit den Bürgerbeteiligungen zu und an der Energiewende und deren 

Investitionen aller Bürger einbezogen werden, damit diese an dem stabilen Markt der Energieerzeuger

teilhaben kann - und nicht nur große Konzerne und Lumpensammler etc. - und die Renten, eine Teilhabe an

späterer,  guter Absicherung wird, alles hängt damit zusammen !!.

 

Hier sollte das Volk - wie ich schon in meinen anderen Beiträgen fordere, umgehend die Beteiligung

an Energieunternehmen, speziell den natürlichen Energien Vorrang haben!

 

Es kann nicht so weitergehen, denn der Staat muss jährlich 106 Milliarden (ca. 1/4 des Bundeshaushaltes!)

zu den Renten beitragen.

Dies ist jetzt die Zeit, in der diese Wende zu mehr sicheren Renten und des Generationenvertrages sofort

umgesetzt werden muss, mit  Beteiligungen der Bürger, wie er kann. Rentenversicherungen müssen dafür umgebaut werden.

 

Hierzu sind Rentenversicherung umzustellen, zusammenzuschließen, um eine Plattform für die Renten und

deren Absicherung sofort zu vollziehen, bevor es zu spät ist! Nach meiner Ansicht und von Fachleuten

können Pensionen und Renten 2030 nicht mehr so bezahlt werden, weil dann die Zuzahlungen für den Staat

min. 150 Milliarden betragen würden.

 

Es entsteht kein Verlust für den Staat, sondern ein nachlassen der Renten-Zuzahlungen, für die

 

nächsten 12 Jahre, wenn den Bürgern die Beteiligung an sicheren Energie-Unternehmungen ermöglicht

 

wird durch Gesetz.

 

Ich habe einige Vorschläge auf meinen neuen anderen Seiten, diese werde ich zum Teil hier einbauen.

Wenn z. B. 20 Millionen Bürger, die in die Rentenversicherung als Investition einzahlen würden,

können jährlich 5 bis  30 Milliarden € an Investitionen - insgesamt - an natürlichen-Energien zusammen kommen.

Es wird sogar mehr bis zu 120 Milliarden, wenn die Regierung geschickt umgeht und nicht wieder

Leute der Banken beauftragt werden, um z. B. die Steuer/Finanzprobleme in den Griff zu bekommen

 

Würde sich der Staat, der auch für sein Geld Zinsen zahlen muss, den Bürgern Zinsen zahlen für

Investitionen in der Energiewirtschaft, oder für 50 Milliarden bürgen  etc. also wo die Bürger an der

Energiewirtschaft beteiligt werden können, wird nach 5  bis 10 Jahren die Renten-Zuschüsse um

20 bis 50 % reduziert werden. Diese Art der Beteiligung an  natürlichen-Energien ist ein

Generationenvertrag - den können Sie ausmalen  wie sie wollen - es werden stabile Renten und der

Generationenvertrag hierdurch mit meinen ganzen Rentenvorschlägen gelöst, wie kein andere gebastelten

Versuche, dies schon seit Frau Schmidt in 2003, im blauen Papier, die Suche damals nach einer

nachhaltigen Lösung hat nichts gebracht, da waren aber Prof. etc. 

beteiligt, es war nichts wert gewesen, so deren eigenes Eingeständnisse, 15 Jahre später !!

 

Es gibt keine bessere Investition für die Regierung 2022 als meine, da sind sie sicher, Eric Hoyer

hat das Konzept für die ganze Energiewende, lesen sie meine Beiträge und unterstützen Sie mich,

denn ich allein kann es mit meinen 76 Jahren nicht so flott mehr erbringen!

Stehen Sie zusammen für eine erheblich bessere Energiewende und Renten;

veröffentlichen Sie meine Beiträge, darum bitte ich Sie,

danke ! - aber bitte mit meinen Namen, damit ich auch ich mal etwas abbekomme, denn ich

Können nicht durch staatliche Fördermaßnahmen gefördert werden, private sind da praktisch

ausgeschlossen !!

 

Eric Hoyer

 

- 28.12.2022, 21:30h , 29.12.2022, 11:03h, 20:06h, 06.01.2023 , 14.02.2023- 

 

Es wird darauf hingearbeitet, sich angreifbar zu machen und in fremden Ländern

Kanada, Nordafrika , Namibia, Saudi-Arabien etc. diese Energie zu erzeugen, uns helfen zu lassen.

 

Diese Art mit in fremden Ländern, unsere Lage am Energiemarkt zu stabilisieren ist keine besonders

gute Idee !! (da ist nicht die  sofortige Notsituation  zurzeit gemeint, sondern für die Zukunft

2025 - 2035, besonders !!

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

21:50 – 22:25 Uhr - 16.01.2023 -
Wer bezahlt die Zukunft? (3/3)
Der Preis der Veränderung
 

Franziska Heinisch ist Aktivistin und überzeugt, dass die Mehrheit sich deutlicher, kämpferischer in die

Zukunftsfragen einbringen muss. Sie hilft, Arbeitskämpfe zu organisieren, bringt Aktive aus der Klimabewegung

mit Menschen zusammen, die sich für soziale Gerechtigkeit einsetzen. Zu oft werden ihrer Meinung nach die

Lager gegeneinander ausgespielt. Wo liegt die Verantwortung der Politik und wo die Verantwortung des Einzelnen?

Sind es wirklich Konsumentscheidungen, die eine gesellschaftliche Veränderung bewirken können? |

Und wie können wir in dieser Zeit der sich überlagernden Krisen noch glücklich leben?

aus alpha

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Die SS - Macht und Mythos: Krieg (1/6)  TV ZDF/Info

 

Sollte jeder Deutsche ansehen ...! Ich habe ohne mein Wissen vorerst bei einem SS-Mann und

seiner Familie in Australien gewohnt (In Canberra Jarralumla,12 Hill Corner) und er hat

in Hamburg seine SS-Ausbildung gemacht und war in ca. drei Vernichtungslagern der Deutschen

als Führungskraft tätig. Dieser Mann hatte eine freundliche Frau aus Polen und lebt mit seinen Kindern

dort im Haus und im Gartenhaus lebte ein Jude, der im Haus zum Essen kam - da gab es ab und an Krach mit ihm

was aber nicht von dem Juden kam -

Aber dieser Jude war ein Junge und wurde mitgenommen, denn diese Mutter verschaffte den SS-Mann die

Papiere, um zu fliehen, die Bedingung war, den Jungen mitzunehmen aus dem KZ.

Mir erzählt er Geschichten darüber, alles ist wahr über die Verbrechen, die durch die Deutschland begangen wurden,

so seine Ausführungen. Interessant war, eines Tages ging er mit mir zur Bücherwand und holte eine Bibel hervor

er sagte alles, was da geschrieben steht, ist wahr .

Ich wohnte  in Sydney, Manly und Killarney 1 Jahr und in Canberra 2 Jahre, ich lebte in Frankreich 5 Jahre

und war ca. 11 Jahre nicht in Deutschland. Ich würde gerne wieder weg von Deutschland.

Ich habe in Canberra die freundlichsten Australier erlebt. diese Freundlichkeit ist mir hier in Deutschland

nicht begegnet.

Ich habe dort viele interessante Begegnungen gehabt z. B. wie eine Frau und Mann in Sydney in die

Freimaurer-Loge aufgenommen wurden. Sie hatten mir den Vorgang dort geschildert.

Ich wurde von einem Landwirtschaftsminister a.D. eingeladen, der holte mich mit einem uralten Porsche ab und wir hatten einen

Nachmittag bei ihm und er zeigte mir seine besondere Schwarzen-Opale-Sammlung, das besondere Muster

aufweisten. z. B. einen Angler am Bach  etc.